Dienstag
18:00-19:00    Salsa Basic Anfängerkus
19:00-20:00    Rueda de Casino Anfängerkurs
20:00 -21:00   Salsa Cubana Intermediate

Donnerstag
18:00-19:00    Salsa Basic 1
19:00-20:00    Cuban Styling Intermediate & Advanced Level
20:00-21:00     Salsa Cubana Intermediate  

INFO:
Blaga widmet sich schon seit mehr als 15 Jahren ihrer größten Leidenschaft: der Salsa. Vorher hat sie  jahrelang Turniertänze trainiert und in vielen Wettbewerben Preise gewonnen. Sie hat bereits lange Salsa Unterrichtserfahrung und hat Kurse für Salsa Cubana, Rueda de Casino, Salsa Clásica, Salsa Suelta und auch Workshops für Lady Styling und Cuban Styling geleitet. Das Salsa-Fieber brachte sie nach England, Schweiz, Deutschland, Frankreich, Spanien, Griechenland und Bulgarien, wo sie an diversen Salsa Kongressen teilgenommen und unterrichtet hat. 
Im bekannten Lokal und Tanzakademie in Wien Floridita hat Blaga über 8 Jahre unterrichtet und viele unvergessliche Tanzveranstaltungen organisiert.

Ihre abgeschlossene pädagogische Ausbildung hilft ihr, neben dem Spass und der Freude, viel persönliche Aufmerksamkeit, Geduld und ein produktives Korrigieren bei ihren Workshops zu schenken. 

Ihr Endziel ist ein gutes Tanzbasis bei ihren Schülern zu schaffen, mit dem sie sich selbstbewusst, natürlich und frei auf der Tanzfläche bewegen können. 

Danach kommt gleich das Salsa-Gier, und beim Tanzen lernt man nie aus! 

Gutes Ambiente, Humorgefühl und positive Ausstrahlung machen ihre Workshops sehr beliebt!

VIDEOS:
https://www.youtube.com/watch?v=4uXs1IqJfRo
https://www.youtube.com/watch?v=74n_r3krOSw 

 

INFO WORKSHOPS:

Salsa Basic Anfängerkurs

jeden Donnerstag 18.00h – 19.00h 

Der Workshop Salsa Basic mit Blaga besteht aus 4 x 1 Stunde und findet wöchentlich statt, am Donnerstag von 18.30 Uhr bis 19:30 Uhr. Hier werden einige Grundschrittvariationen vor allem von Salsa,  aber auch von Merengue und Bachata gezeigt, um bei unterschiedlichster Musik ein Wohlfühlen auf der Tanzfläche zu ermöglichen.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Tanzpartner/-in zu mitnehmen ist empfehlenswert aber nicht zwingend vorausgesetzt!
Viel Spaß und Freude beim Tanzen, persönliche Aufmerksamkeit und ein produktives 
Korrigieren sind garantiert. 

 

SALSA CUBANA INTERMEDIATE

jeden Donnerstag 20.00h – 21.00h 

Der Salsa Cubana Intermediate Workshop besteht aus 4 Einheiten jeweils á 1 Stunde und findet wöchentlich statt, immer am Donnerstag von 20.30 bis 21.30 Uhr.
Die Teilnehmer sollten Salsa Basiskenntnisse besitzen, d.h. Basic I & II Workshops abgeschlossen haben und die Grundschritte und den Takt gut können. 
Verschiedene kubanische Tanzfiguren werden beigebracht, wobei viele Tipps zum Styling gegeben und typische kubanische Schrittvariationen gezeigt werden.
Nach dem Workshop findet die Salsa Cubana Party statt, die eine tolle Möglichkeit ist, die gelernten Tanzfiguren zu üben und sich mit allen Salseros sozialisieren. 

 

über Salsa Cubana Stil: 

Die Salsa Cubana, auch „Casino“ genannt, bietet eine Vielfalt von Tanzfiguren, die paarweise getanzt werden und auch die Aufbausteine für Rueda de Casino (Gruppen Salsatanz im Kreis mit Partnerwechseln) sind. 

Es ist flexibler Salsa-Stil, der sich mit einer temperamentvollen und sportlichen Dynamik unterscheidet. Die Tanzpartner können von ganz nah „pegadito“ bis zu höchst beweglich tanzen, wobei das normalerweise die Entwicklung der Musik widerspiegelt.

Das typische am Grundschritt (guapea) ist das Zueinander- und Auseinandergehen. Die zahlreichen kubanischen Figuren wirken spektakulär und viel schwieriger als sie in Wirklichkeit sind. Alle Tanzfiguren, vor allem beim kreisförmigen „Gehen“ getanzt, haben bestimmten Namen (enchufla, dile que no, setenta, sombrero, etc.) was zu einem Tanzlernsystem führt, das systematisiert ist und breite Tanzkenntnisse verspricht. 

 

CUBAN STYLING (Open Class)

Intermediate & Advanced Level

Footwork & Partnerwork  

jeden Donnerstag 19.00h – 20.00h 

Der Workshop bietet einige kubanische Style- und Techniktanzelemente, die das Tanzen in lockere natürliche Bewegung umwandeln. Verschiedene Tricks und Tipps für Damen und Herren werden gezeigt damit man den Salsa-Ausdruck mehr “kubanisiert”. 
Beim Workshop wird Cuban Styling sowohl beim Grundschritt als auch bei einigen typischen Figuren gelernt. Eine Footwork-Choreographie wird auch gemacht die man dann bei einer Salsa Solo Improvisation tanzen kann. Dabei kommen Elemente von Rumba, Reggaeton, Afro, Son u.a. 

Ein/e Tanzpartner/in zu haben ist keine Pflicht. 

Einstieg jede Woche möglich!