CARIBBEAN FLAVOUR
Freitag     17:00 - 18:00 Uhr
Samstag   18:00 - 19:00 Uhr 

Der CARIBBEAN FLAVOUR folgt in erster Linie dem eigenständigen Schwung der Musik und konzentriert sich nicht unbedingt auf die genauen Taktschläge. Das heißt jedes Lied bekommt, je nach seiner Charakterisierung, eine ganz eigene Choreografie.

Die Musik, sowie auch die dazugehörigen Tanzschritte kommen zum größten Teil aus den Kulturen des Reggaeton, Salsa, Cumbia, Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Samba, Bauchtanz, Bhangra, Hip Hop etc. Diese Tanzarten werden mit Aerobic-Elementen verbunden. Darunter z.B.: die Kniebeuge, der Ausfallschritt und das allgemeine Cardio-Training. So wird die Sinnlichkeit des Latin Dances in ihrem Belastungsgrad um ein vielfaches gesteigert. Insgesamt ergibt das dann ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining.

In einer Kombination aus lateinamerikanischen Tänzen mit Fitnesselementen wird der Körper in rhythmischen Bewegungen also gehörig zum Schwitzen gebracht. Mit Spaß und exotischer Musik hält man so den Körper in Schwung!

WAS BIETET DER KURS?

Der Kurs legt allen voran Wert auf den Spaß an der Musik und den kreativen Bewegungen. Dabei wird auch darauf geachtet, dass diese Bewegungen dem inneren rhythmischen Empfinden folgen. Dieses wird dann im Kurs auf die vorgegebene Choreografie angepasst, die von unserem feurigen Cheeky eigens entwickelt und regelmäßig perfektioniert wird.